Would you like to receive our News regularly by E-Mail?







Book Recommendation: Gongchig – Das einzige Ansinnen, der wahrhafte Dharma
Title:      Gongchig – Das einzige Ansinnen, der wahrhafte Dharma
Authors:      Jigten Sumgön
ISBN-10(13):      3933529271
Publisher:      Otter Verlag
Publication date:      2009
Edition:      277 Seiten; Broschiert
Language:      German
Price:      EUR 19,40
Rating:      5 
Picture:      cover           Button Buy now
Description:     

Das lange Warten auf eine Übersetzung dieses zentralen Werkes der Drikung-Kagyü-Tradition, zusammengestellt von einem Schüler ihres Gründers Jigten Sumgön (1143-1217) auf der Grundlage von dessen Belehrungen, hat sich gelohnt. Enthält diese Ausgabe doch nicht nur den mit 150 Vajra-Versen sehr knapp (weil großteils in kurzen Leitsätzen) abgefassten Wurzeltext, sondern auch einen sehr hilfreichen und präzisen Kommentar von Rigdzin Chökyi Drakpa (1595-1659), dem 1. Drikung Chungtsang Rinpoche und einer Wiederverkörperung Sarahas, sowie dazu die tibetischen Originaltexte.
Der Gongchig gilt den Anhängern der Drikung-Kagyü-Linie als wichtigster, zugleich aber auch schwierigster, weil tiefgründigster Text ihrer Tradition. Seine Wirkung reicht weit über die Drikung-Linie hinaus, so wurde aus ihm immer wieder auch in den Werken anderer tibetischer Traditionen zitiert und der 8. Karmapa pries das Gongchig sogar als „Lehrmeinung der Kagyüpa“.
Inhaltlich beschreibt dieses Werk das Gesetz des Universums, die Kausalität basierend auf Weisheit und Mitgefühl sowie Nagarjunas Philosophie Abhängigen Entstehens (Jigten Sumgön war eine Reinkarnation Nagarjunas). Dabei wird auch die Grenzlinie zwischen Samsara und Nirvana präzise herausgearbeitet.
Die gelungene, durchaus flüssig lesbare Übersetzung entstand im Rahmen des Übersetzer-Trainingsprogrammes des Drikung Kagyu Institute in Dehra Dun, Indien unter der Aufsicht von Khenchen Könchog Gyaltsen, der viel im Westen lehrt und von dem bereits mehrere Dharma-Bücher auch auf Deutsch erschienen sind, und Khenpo Nyima Gyaltsen und basiert somit auf lebendiger und authentischer Überlieferung.
Auch, wenn die Übersetzung der beiden Texte mit 156 Seiten nur knapp mehr als die Hälfte des Buchumfanges ausmacht (der Rest entfällt auf die tibetischen Originaltexte), scheint mir das Preis-Leistungsverhältnis stimmig. Bietet dieses Werk doch für Praktizierende aller tibetischen Traditionen einen überaus wertvollen Leitfaden mit geistiger Nahrung zu Studium, vertieftem Nachdenken und Umsetzung in unserem täglichen Leben.
Dr. Georg Schober

   

Reviews
 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihre Erfahrungen bei der Nutzung zu verbessern. Für den wesentlichen Betrieb der Website wurden bereits Cookies gesetzt. Weitere Informationen ueber die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese loeschen koennen, finden Sie in unserer Datenschutzerklaerung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk