Would you like to receive our News regularly by E-Mail?







Book Recommendation: Die großen Kagyü-Meister: Die Schatzkammer der goldenen Übertragungslinie
Title:      Die großen Kagyü-Meister: Die Schatzkammer der goldenen Übertragungslinie
Authors:      Khenchen Könchog Gyaltsen Rinpoche
ISBN-10(13):      3933529115
Publisher:      OtterVerlag und Drikung Kagyü Verlag
Publication date:      2004
Edition:      300 Seiten; Taschenbuch
Language:      German
Price:      EUR 27.30
Rating:      5 
Picture:      cover           Button Buy now
Description:     

Dieses Buch bietet für all jene, die sich mit englischen Büchern nicht so leicht tun endlich eine Möglichkeit, sich mit den Biographien der wichtigsten großen Meister der Kagyü-Übertragungslinie in einem Band vertraut zu machen. Bisher ist auf Deutsch ja leider nur eine ausführlichere Lebensgeschichte Milarepas erhältlich (Ende 2004 bei O.W. Barth neu überarbeitet aufgelegt), weitere Biographien hingegen wurden bisher nur in anderen Fremdsprachen veröffentlicht.
Der Band umfaßt die spirituellen Lebensgeschichten von Vajradhara, Buddha Shakyamuni, Tilopa, Naropa, Marpa, Milarepa, Atisha, Gampopa, den 4 Dharma-Königen Tibets, Phagmodrupa, einem von Gampopas Hauptschülern und von Jigten Sumgön, dem Gründer der Drikung Kagyü-Linie, aufgelockert durch Einschübe von Zitaten aus buddhistischen Schriften und Versen. Ein Liniengebet und eine tabellarische Aufstellung aller Linienhalter der Drikungs runden dieses, von einem bedeutenden Drikung Kagyü-Lehrer ins Englische und aus diesem von deutschen Drikung Kagyü-Praktizierenden wiederum kompetent ins Deutsche übersetzte Taschenbuch ab.
In Belehrungen wird immer wieder die Wichtigkeit, über die eigene „Dharma-Wurzeln“ Bescheid zu wissen betont. Ganz persönlich finde ich es vor allem in Zeiten, in denen man mit der eigenen Praxis nicht so gut weiterkommt, sehr hilfreich auf diese Biographien zurückzugreifen. Erinnern sie uns doch sehr deutlich (z.B. am Beispiel Milarepas) daran, daß all diese bedeutenden Meister auch einmal – wie wir selbst – als einfache Menschen angefangen, aber dann durch konsequente Dharma-Praxis tiefe Verwirklichung erreicht haben.
Natürlich kann man auf kompakten 300 Seiten nicht all die lehrreichen Details der Lebensgeschichten unserer großen Linien-Lamas weitergeben. Daher seien Englischkundigen, die in diese für die eigene Praxis sehr inspirierende Materie tiefer eindringen wollen, immer noch in erster Linie die entsprechenden englischen Einzel-Biographien ans Herz gelegt, die sich von den hier zusammengestellten Darstellungen oft auch in Details unterscheiden. Nichtsdestotrotz wurde hier eine wichtige Lücke in der deutschsprachigen Dharmaliteratur in guter Qualität und zu einem fairen Preis geschlossen.
Dr. Georg Schober

   

Reviews
 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihre Erfahrungen bei der Nutzung zu verbessern. Für den wesentlichen Betrieb der Website wurden bereits Cookies gesetzt. Weitere Informationen ueber die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese loeschen koennen, finden Sie in unserer Datenschutzerklaerung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk