Would you like to receive our News regularly by E-Mail?







Book Recommendation: Die J端nger Buddhas Leben, Werk und Verm辰chtnis der 24 bedeutendsten Sch端ler und Sch端lerinnen des Erwachten
Title:      Die J端nger Buddhas Leben, Werk und Verm辰chtnis der 24 bedeutendsten Sch端ler und Sch端lerinnen des Erwachten
Authors:      Nyanaponika Thera / Hellmuth Hecker
ISBN-10(13):      3502610193
Publisher:      O.W. Barth Verlag
Publication date:      2000
Edition:      416 Seiten; Gebundene Ausgabe
Language:      German
Price:      dzt. Vergriffen
Rating:      5 
Picture:      cover           Button Buy now
Description:     

Dieses umfangreiche Werk basiert auf einer Reihe kleiner Heftchen, herausgegeben von der Buddhist Publication Society in Kandy, Sri Lanka. Es umfat 24 inspirierende Biographien der nahestehendsten und wichtigsten Sch端lern und Sch端lerinnen des Buddha, von Ordinierten ebenso wie sogenannten Laien, zusammengestellt anhand der Theravada-Sutras und anderer Originalquellen.
Die St辰rke dieses Buches liegt darin, nicht nur die unterschiedlichen Pers旦nlichkeiten, sondern auch deren schillernden sozialen und kulturellen Hintergrund im alten Indien auf sehr lebendige Art zu beleuchten. Wir erleben den buddhistischen Werdegang von so bedeutenden Sch端lern wie Sariputta und Moggallana, Ananda und Mahakassapa (daran, da in dem Buch die - vielleicht ungel辰ufigere - Pali-Umschrift der Namen verwendet wird, gew旦hnt man sich rasch), aber auch von weniger bekannten Sch端lerInnen wie Vater und Mutter Nakula oder Anathapindika, dem groen G旦nner des Buddha und seines Ordens.
Die Autoren sind 端ber jeden Zweifel erhaben: Nyanaponika Thera war bis zu seinem Tod 1994 einer der wichtigsten bersetzer und Interpreten des Theravada in unserer Zeit, der Deutsche j端discher Abstammung lebte und arbeitete als M旦nch 85 Jahre lang in Sri Lanka. Univ. Prof. Dr. Hellmuth Hecker ist wohl der f端hrende deutsche Fachautor zum Thema Buddhismus und 端bersetzte ebenfalls Teile des Pali-Kanon. Dieses Herausgeber-Team garantiert, da sowohl der akademischen Seite als auch dem praktischen Dharma-Aspekt Gerechtigkeit widerf辰hrt und so lesen sich diese Lebensgeschichten keinen Augenblicklang trocken oder langweilig, im Gegenteil erscheinen die vorgestellten Pers旦nlichkeiten in all ihrer Verschiedenheit und Vielfalt lebendig und klar vor dem Auge des Lesers/der Leserin.
Es gibt einige gute Biographien des Buddha selbst, dies ist jedoch, meines Wissens, das einzige Buch, das ausf端hrlich jene Personen beleuchtet, die einem beim Studium der Sutras immer wieder punktuell begegnen, 端ber die man aber dort nie einen L辰ngsverlauf ihres Lebens erf辰hrt.
Dr. Georg Schober

   

Reviews
 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihre Erfahrungen bei der Nutzung zu verbessern. F端r den wesentlichen Betrieb der Website wurden bereits Cookies gesetzt. Weitere Informationen ueber die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese loeschen koennen, finden Sie in unserer Datenschutzerklaerung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk