Karmapas Gedanken...

Achtung, 철ffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Karmapas "Gedanken zum Leben mit der Pandemie".

Liebe Dharma-Freunde,

Diese Überlegungen sind, genau wie alle früheren Beiträge, die ich in den letzten Monaten mit Euch geteilt habe, nur meine eigenen Gedanken und keine Dharma-Unterweisungen, die in irgendeiner Weise in den Kanon aufgenommen werden sollten. Es ist mein Wunsch, nichts zu verwässern, was die verwirklichten Edlen bereits in Form des Buddha-Dharma mit uns geteilt haben.
Ich hoffe also, dass Ihr alle das verstehen werdet.


In dieser Übersicht findet ihr alle Gedanken von Thaye Dorje, Seine Heiligkeit der 17. Gyalwa Karmapa übersetzt in deutscher Sprache.

Eine kleine Bemerkung zu den Übersetzungen auf Deutsch: Karmapa selbst hat oft darauf hingewiesen, wie schwierig es ist, Dharma zu übersetzen. Er hat zum Beispiel bei den Bodhicarya-Avatara-Kursen im KIBI immer wieder empfohlen, am besten mehrere Übersetzungen zu lesen. Unsere Versuche, Karmapas präzise Anleitungen ins Deutsche zu übersetzen, sind nur eine Momentaufnahme unseres derzeitigen Verständnisses. Sie sollen nur helfen, jenen, die mit dem Englischen zu wenig vertraut sind, einen Einblick in die Worte Karmapas für die jetzige Zeit zu geben. Wir hoffen es ist nützlich - und wir freuen uns natürlich über Feedback.


www.karmapa.org

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihre Erfahrungen bei der Nutzung zu verbessern. F체r den wesentlichen Betrieb der Website wurden bereits Cookies gesetzt. Weitere Informationen ueber die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese loeschen koennen, finden Sie in unserer Datenschutzerklaerung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk