Möchten Sie regelmäßig über unsere Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert werden?







Opferungen während Kagyü Mönlam 2011

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Opferungen während Kagyü Mönlam 2011

Unsere Pilgergruppe wird am 10. Dezember 2011 nach Bodhgaya / Indien aufbrechen, am diesjährigen Kagyü Mönlam teilnehmen und auf dieser Pilgerreise auch die Heiligen Plätze in Rajgir, Nalanda, Keshariya und Vaishali besuchen. Wir werden während des Kagyü Mönlam wieder 108.000 Butterlampen opfern und laden herzlich ein, mit einer Spende daran teilzuhaben.

Es heißt, dass Opferungen an einem so besonderen Ort auch besonders verdienstvoll seien. Deshalb habe ich mich dazu bereit erklärt, dies auch für jene zu organisieren, die nicht nach Bodhgaya mitfahren.

Spenden für die Lichtopferungen in Bodhgaya bitte unter dem Kennwort "Lichtopferungen" an das Konto des Buddhadharmazentrum Wien
BAWAG
Kto-Nr.: 03710078644, BLZ: 14000,
IBAN-Nr: AT661400003710078644, BIC-Code: BAWAATWW
(Eingang bis spätestens 05.12.2011).


Rückblick auf die Pilgerreise 2010:
Mit den eingelangten Spenden war es der Pilgergruppe von Karma Samphel Ling Wien möglich, insgesamt 147.950 Butterlampen wahrend des Kagyü Monlam 2010 in Bodhgaya zu entzünden und dem Buddha im Mahabodhi-Tempel 68 Opferschüsseln und Dharmaroben darzubringen.

Impressionen der durchgeführten Opferungen vom letzten Jahr...
 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihre Erfahrungen bei der Nutzung zu verbessern. Für den wesentlichen Betrieb der Website wurden bereits Cookies gesetzt. Weitere Informationen ueber die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese loeschen koennen, finden Sie in unserer Datenschutzerklaerung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk